Zahnarzt für das Pferd/Pony

Bild von der Seite: https://pferdezahnarzt.pro/ Tierarzt Lars Schulte bei einer Zahnkorrektur
Bild von der Seite: https://pferdezahnarzt.pro/ Tierarzt Lars Schulte bei einer Zahnkorrektur

Hast du schon einmal davon gehört, dass Pferde bzw. Ponys zum Zahnarzt gehen?

Apollo (mein Pony) geht jetzt seit ungefähr 6 Jahren regelmäßig zur Zahnkontrolle (einmal jährlich) und ggf. auch Zahnkorrektur. Ok...

geht ist ein bisschen übertrieben, unser Tierarzt kommt vorbei und sieht sich die Zähne an.

Leider gibt es in diesem Bereich noch keine wirkliche Ausbildung und die Tierärzte müssen sich selber fortbilden. Viele Tierärzte bieten dies auch noch gar nicht an und so kommt es, dass ich leider 3 Monate auf die Zahnkorrektur warten muss.

 

Für den Eingriff werden die Pferde sediert (betäubt). Sonst würde mein Pony auf jeden Fall nicht so lange stillhalten und das Maul aufmachen.

 

Die Zähne mussten bei Apollo bisher nur abgeschliffen werden, da er ein sogenanntes Wellengebiss hat.

Bei seinen Stallkollegen mussten auch schon ein paar Zähne gezogen werden, wenn diese z. B. gammelten oder locker waren.

 

Woran kannst du erkennen, dass dein Pferd Probleme mit den Zähnen hat?

 

Eventuell riecht das Pferd unangenehm aus dem Maul oder aber es kann nicht mehr ordentlich fressen und nimmt ab. Allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass du es nicht merkst und deswegen sollte auf jeden Fall der Tierarzt einmal jährlich sich die Zähne ansehen und ggf. korrigieren.

 

Wie es aussehen kann, wenn du keine Zahnkorrektur machst, kannst du z.B. hier sehen: https://pferdezahnarzt.pro/faelle-aus-der-taeglichen-praxis/

 

Sommerzeit ist Weidezeit... leider gibt es einige Pferde, die sich bereits an Maulkörben oder sogenannten Fressbremsen verletzt haben. https://pferdezahnarzt.pro/maulkoerbe-fressbremsen/

Insbesondere bei Maulkörben aus Kunststoff tritt dieses auf. Bitte kontrolliere also regelmäßig den Maulkorb und das Gebiss deines Pferdes.

Manche Links sind Affiliate-Links. Sie würden hier aber nicht auftauchen, wenn ich nicht zu 100% davon überzeugt wäre.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0