10 Dinge die du brauchst, wenn du einen schnurrenden Mitbewohner erwartest

Es ist so weit... du hast dich entschieden eine Katze zu adoptieren.

Herzlichen Glückwunsch! :)

Nun ist es wichtig, alles vorzubereiten, sodass sich deine kleine Lieblingspfote wohl bei dir fühlt. Denn, wie du dir sicher vorstellen kannst, ist es auch für eine Katze zunächst eine große Umgewöhnung in eine neue Umgebung zu kommen.

Ich habe hier mal eine kleine Liste erstellt, was super wichtig für Katzen ist:

  1. Katzentransportbox
  2. Katzentoilette pro Katze mindestens eine
  3. Schaufel (für die Toilette)
  4. Streu einige Katzen sind hier sehr kritisch, am besten fragen, welches vorher verwendet wurde und dann ausprobieren (es sollte natürlich möglichst den Geruch gut aufnehmen und aber auch nicht unangenehmen an den Pfoten sein)
  5. Trinknapf
  6. Fressnapf
  7. Futter (möglichst das, was sie/er bisher bekommen hat, da es sonst eventuell zu Magen-Darm-Problemen kommt, Trockenfutter, Nassfutter, Barf)
  8. Kratzmöglichkeit
    1. Kratzbrett
    2. Kratzbaum
    3. Kratzteppich
  9.  Spielzeug
  10. Unterbringung im Urlaub

Diese Liste kann natürlich noch beliebig ergänzt werden z.B. um Liegeplätze oder Spielzeug. Allerdings wird dieses nicht gleich am ersten Tag benötigt. Eine Katzenangel eignet sich aber super um die Katze hervorzulocken und mit ihr in Kontakt zu kommen.

 

All diese Sachen kannst du ganz einfach online bestellen z. B. unter ZooRoyal, Zooplus, Schecker oder (wie bereits oben hinterlegt) bei amazon.

Manche Links sind Affiliate-Links. Sie würden hier aber nicht auftauchen, wenn ich nicht zu 100% davon überzeugt wäre.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0