Auf geht es ins Legoland

Wir wollten gerne ins Legoland Deutschland (der Hund kann dort während des Aufenthalts im Hundehaus abgegeben werden) und somit haben wir uns ein Hotel ausgesucht, in das wir Lana mitnehmen durften, den Gasthof Goldener Löwe.

Wir waren ganz begeistert von dem ausgiebigem Frühstück und der Gastfreundlichkeit. Es ist auch sehr zentral gelegen, die Stadt mit Geschäften/Restaurants (was will man mehr ;) ), die Autobahn und auch das Legoland sind innerhalb von wenigen Minuten zu erreichen.

 

Das Hundehaus im Legoland ist am Parkplatz 3. 

Der Hund darf dort nur unter der Abgabe eines gültigen Impfpasses abgegeben werden.

Das Hundehaus öffnet 30 Minuten vor der Parköffnung und schließt 30 Minuten vor Parkschluss.

Die Gebühr pro Hund beträgt 3,30€

Leider wird dort nicht mit den Hunden spazieren gegangen, weswegen empfohlen wird, dem Hund Spielzeug und eine Decke mitzugeben. Futter gibt es dort selbstverständlich nicht, aber es kann mitgebracht werden. Dafür steht aber ausreichend Trinken zur Verfügung. (Angaben von der Seite: http://www.legoland.de/planen/faq/)

 

Apropos Spielzeug also die Boxen haben nach Angaben des Parks folgende Größe:

große Boxen: 2m lang, 2m hoch, 1m breit

kleine Boxen: 1,15m lang, 80cm hoch, 72 cm breit

Mit spielen ist also nicht so viel, da es doch sehr eng ist. Eventuell wäre Spielzeug zum Kauen dafür also passender. 

Die Boxen sind übereinander und nebeneinander (sehr dicht) zum Ausruhen kommt also vermutlich nur der mega entspannte Hund.

Am besten ist natürlich, wenn dein Hund es schon gewohnt ist, in einer Box zu sein. Dann wird es für deine Lieblingspfote vielleicht nicht ganz so stressig.

 

Was auf jeden Fall nicht zu empfehlen ist es, den Hund im Auto zu lassen (insbesondere wenn die Sonne scheint und es über 10 Grad sind), da es auf dem Parkplatz keinen Schatten gibt und sich das Auto dementsprechend sehr schnell aufheizt.

 

Letztendlich hatten wir einen fantastischen Tag im Legoland und können einen Besuch empfehlen. :)

Manche Links sind Affiliate-Links. Sie würden hier aber nicht auftauchen, wenn ich nicht zu 100% davon überzeugt wäre.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0