Urlaub am Gardasee

Ciao!

Nächste Station: Italien!

Warst du schon einmal in Italien?

Ich war bisher nur in Rom und wollte nun doch einmal etwas anderes sehen. Bisher hatte ich auch nur gutes von anderen Hundebesitzern gehört.

 

Also geht es ab nach Italien...

Ok... riesen Auswahl... Es sollte nicht ganz so südlich sein, da es nur für eine Woche losgeht und dann die Fahrtzeit doch recht lang wird.

 

Gardasee???

Gardasee!!!

 

Nun geht es an die Suche eines Hotels.

In viele Hotels darf man seinen Hund mitnehmen. So eine große Auswahl hatte ich bisher selten. Allerdings gibt es bei einigen Hotels Einschänkungen. So dürfen z.B. nur Hunde bis 10kg mitgenommen werden. Ähm ja... da ist Lana definitiv drüber. Soviel wiegen meine Katzen fast. Also auf geht es ans Internetdurchsuchen (z.B. bei booking oder travelbird) und ans E-Mail anfragen schreiben..

 Letzendlich habe ich mich für die Villa Cappellina entschieden. 

Direkter Blick auf das Meer vom Zimmer und Frühstücksraum. Außerdem noch einen Pool, einen privat Strand und ein paar Möglichkeiten um Sport zu machen.
 

 Zum Frühstück gab es eine große Auswahl und das Personal war supernett. Auch hat man durch die tolle Lage die Möglichkeit an den 'Privatstrand' des Hotels zu gehen und aufgrund der niedrigen Zimmeranzahl waren wir dort fast immer alleine.

 

Dadurch, dass es recht mittig am westlichen Ufer gelegen ist, hatten wir die Möglichkeit viele Orte zu besichtigen

(z. B. Sirmione (spitzen Eis, so viele Sorten und Eisläden, dass man sich gar nicht entscheiden kann!), Verona, Brescia, Lago d'ldro).

 

Überall wurden wir freundlich begrüßt ob im Restaurant, Geschäft oder von anderen Touristen. Uns wurde auch häufig gleich eine Wasserschale für Lana hingestellt. Wie vorgeschrieben hatten wir immer ihren Impfpass und einen Maulkorb dabei. Beides haben wir aber nicht benutzen bzw. vorzeigen müssen.

 

Du möchtest noch mehr Infos über den Gardersee?

Wir haben uns den Reiseführer Baedeker SMART Reiseführer Gardasse: Perfekte Tage, wo die Zitronen blühen gekauft und konnten uns damit gur auf die Reise vorbereiten bzw. während der Reise schnell mal nachsehen, was wir noch so besichtigen wollen. Weitere Reiseführer findest du sonst bei Buch24 oder amazon (beides kostenloser Versand).

Manche Links sind Affiliate-Links. Sie würden hier aber nicht auftauchen, wenn ich nicht zu 100% davon überzeugt wäre.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0