Nachtaktive Katze

Heute Nacht war unsere Katze Valerie wieder sehr ausgeruht.

Ich mag sie wirklich, aber muss sie mehrmals nachts ankommen vor einem stehen und anmauzen oder anstupsen? Ich bin dann wach geworden und habe angefangen sie zu im Halbschlaf zu streicheln und was macht sie, beißt mir in den Finger!

Vielen Dank auch! ...

Wahrscheinlich wollte sie im Grunde nur ihre Zuneigung zeigen. Allerdings hätte ich auch nichts dagegen, wenn sie dies z.B. wenn ich zu Hause auf dem Sofa sitze macht und nicht erst nachts. Aber um die Zeit möchte sie ja lieber schlafen.

Vorherige Nacht wollte sie unbedingt auf mir nächtigen. Das ist kein Problem, solange sie auf meinen Beinen, Bauch oder Hüfte liegt. Sie wollte jedoch unbedingt mit dem Kopf auf meinem Gesicht liegen und das war nun doch nicht so angenehm.

Zum Glück haben wir dem Hund Lana nicht erlaubt, auch noch bei uns im Bett zu schlafen, sonst wäre das wirklich eng mit zwei Katzen und noch einem Schäferhund!

Zusätzlich dazu haben die Katzen heute Nacht noch gespielt und gemauzt. Anschließend musste natürlich auch noch ordentlich Trockenfutter gefressen werden und das sollte auch ja jeder mit bekommen.

Heute Morgen, als ich aufgewacht bin, nachdem ich den Wecker mehrere Male weitergestellt habe, haben meine Katzen mich aber superniedlich geweckt, sodass ich auch rechtzeitig zur Arbeit gekommen bin und alles ist wieder (fast) vergessen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0